home en


SACKS ON OUR BACKS _ Videoclip

„Same problem different day, we keep carrying these sacks on our backs
not pulling our looks up concentrate on what's mine and myself
border is no strange word here, do you still mean what you say ?
do you believe what you mean, do you for real?“

Eine Kooperation zwischen Ofrin -Sängerin, Musikerin und visuelle Künstlerin- und Cargocult einer globalen Kunstkooperative.

Wir wollen zu etwas oder jemandem gehören und gleichzeitig unsere Individualität wahren. Diese Dissonanz erzeugt eine zufällige Synchronität, die in einer skulpturalen Erstarrung endet und als Schaustück von Gemeinsamkeit versteinert.

Basierend auf dieser Idee wurde eine improvisierte Perfomance im öffentlichen Raum gefilmt und als Videoclip geschnitten. Zwei Körper präsentieren die Schwierigkeiten zusammen zu existieren indem Sie zwischen Synchronität und Asynchronität schwanken. Da dies in der Öffentlichkeit stattfindet, bekommt das Thema der Zugehörigkeit eine gesellschaftlich relevante Dimension. Durch ihre Interpretation schaffen es die Performer (Ofrin und Rainer Müntinga) Poesie mit Humor zu verbinden. Cargocult hat für dieses Video ein Team von 40 Frauen aus 20 verschiedenen Nationen zusammengeführt um an diesem kreativen Prozess teilzuhaben und mitzuwirken. Sie haben den Song gehört, die Texte gelesen und in der Gruppe über Interpretationen gesprochen. Hierauf folgte eine Phase des Entwerfens und Gestaltens, worin auch die Tänzer einbezogen wurden. Dieses Video ist ein Langzeitprojekt , bei welchem der Prozess nicht weniger wichtig ist als das Resultat.


Concept & Directing: Cargocult aka Andrea Huyoff & Beate Huss
Camera: Andrea Huyoff & Sven - Ole Renneke
Dancers: Ofrin, Rainer Müntinga
Costumes: Beate Huss, Sophie Baumgartner, Andrea Huyoff, Gundegma Ersel, Hanna Grunau Koschek, Mary Grewe,
Gülhan Toy, Ayca Celik, Esra Istanbul, Priaphon Hansakun, Hayfaa Chaabi, Randa El- Ladaoui and many more


3D: Jonas Bulik
Edit: Andrea Huyoff, Ofrin